Publizierte Texte

02.-08.11.2015
Zahnimplantate: Eine Schraube fürs Leben?
Implantate gelten als ästhetisch und funktionell hochwertiger Zahnersatz. Mittlerweile werden in der Schweiz jährlich rund 90 000 Zahnimplantate gesetzt. Gründe dafür sind die gute Verträglichkeit, der hohe Tragekomfort, aber auch die lange Lebensdauer.

Download (PDF, 435 KB)



19.-25.10.2015
Zahnimplantate: Erfolg dank kompetenter Beratung
Ausgangspunkt einer erfolgreichen Implantatbehandlung ist die Beratung des Patienten oder der Patientin durch den Zahnarzt. In einem ausführlichen Gespräch informiert der Zahnarzt umfassend über Ablauf, Dauer, Kosten sowie Vor- und Nachteile der Behandlung. Anschliessend erfolgt die Abklärung der allgemeinen und der lokalen Situation sowie möglicher Risikofaktoren seitens des Patienten. In einer individuellen Untersuchung analysiert der Zahnarzt, ob ein Implantat möglich und überhaupt sinnvoll ist.

Download (PDF, 716 KB)



01.10.2015
Zahnimplantate: Pflege entscheidend
Die Erfolgsquote der Implantattherapie ist bei fachgerechter Behandlung sehr hoch. Jedoch ist die Arbeit nach dem Einsetzen des Implantats durch den Zahnarzt nicht getan. Damit keine Entzündungen entstehen und das Implantat nicht gar verloren geht, muss auch der Patient seinen Beitrag leisten.

Download (PDF, 249 KB)



14.08.2015
Zahnimplantate: Sorgfältig abklären
Der Diagnostik und der Planung kommt in der Zahnimplantologie eine sehr hohe Bedeutung zu. Eine gewissenhafte Abklärung und Analyse zu Beginn der Therapie trägt dazu bei, das Planungsziel besser definieren zu können und somit allfällige spätere Komplikationen zu vermeiden.

Download (PDF, 585 KB)



13.-19.04.2015
Zahnimplantate: Pflege entscheidend
Die Erfolgsquote der Implantattherapie ist bei fachgerechter Behandlung sehr hoch. Jedoch ist die Arbeit nach dem Einsetzen des Implantats durch den Zahnarzt nicht getan. Damit keine Entzündungen entstehen und das Implantat nicht gar verloren geht, muss auch der Patient seinen Beitrag leisten.

Download (PDF, 471 KB)



30.03.-05.04.2015
In welchem Fall eignet sich ein Zahnimplantat?
Kommt bei einem Zahnverlust ein Implantat für mich in Frage? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Welche Risiken bestehen? Was kostet ein Zahnimplantat? Und ist mein Zahnarzt fähig, eine Implantatbehandlung durchzuführen? Diese Fragen stellen sich dem Patienten bei einem Zahnverlust. Wichtig ist, sich vor einer Behandlung gründlich zu informieren.

Download (PDF, 432 KB)



31.03.2015
«Mehr Biss» dank Zahnimplantaten
Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens Zähne. Gründe dafür sind Unfälle, Karies oder Zahnbetterkrankungen. Implantate können als ästhetisch und funktionell hochwertige Lösung fehlende Zähne ersetzen und dafür sorgen, dass Patientinnen und Patienten wieder unbeschwert lachen und kräftig zubeissen können.

Download (PDF, 251 KB)



26.03.2015
Zahnersatz: Implantate als ästhetische Lösung
Wieder unbeschwert reden und herzhaft lachen können: Entscheidet sich der Patient oder die Patientin für ein Zahnimplantat, ist die Ästhetik oftmals ebenso wichtig wie die Funktion. Der Zahnersatz soll mindestens so gut aussehen wie die eigenen Zähne. Was kann der Patient in dieser Hinsicht erwarten und welche Voraussetzungen müssen für ein ästhetisch einwandfreies Ergebnis erfüllt sein?

Download (PDF, 246 KB)



18.03.2015
Die Zahnimplantatbehandlung ist Qualitätsarbeit
Dank des hohen Tragekomforts und der festen Verankerung im Kiefer verhilft ein Zahnimplantat dem Patienten oftmals zu mehr Lebensqualität. Damit dieses Ziel erreicht und die Implantattherapie zum langfristigen Erfolg wird, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein. In allen Behandlungsphasen steht die Qualität im Vordergrund.

Download (PDF, 257 KB)



27.02.2015
Zahnimplantate: Erfolg dank kompetenter Beratung
Ausgangspunkt einer erfolgreichen Implantatbehandlung ist die Beratung des Patienten oder der Patientin durch den Zahnarzt. In einem ausführlichen Gespräch informiert der Zahnarzt umfassend über Ablauf, Dauer, Kosten sowie Vor- und Nachteile der Behandlung. Anschliessend erfolgt die Abklärung der allgemeinen und der lokalen Situation sowie möglicher Risikofaktoren seitens des Patienten. In einer individuellen Untersuchung analysiert der Zahnarzt, ob ein Implantat möglich und überhaupt sinnvoll ist.

Download (PDF, 239 KB)



18.02.2015
Zahnimplantate: Eine Schraube fürs Leben?
Implantate gelten als ästhetisch und funktionell hochwertiger Zahnersatz. Mittlerweile werden in der Schweiz jährlich rund 90 000 Zahnimplantate gesetzt. Gründe dafür sind die gute Verträglichkeit, der hohe Tragekomfort, aber auch die lange Lebensdauer.

Download (PDF, 479 KB)



12.12.2014
«Mehr Biss» dank Zahnimplantaten
Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens Zähne. Gründe dafür sind Unfälle, Karies oder Zahnbetterkrankungen. Implantate können als ästhetisch und funktionell hochwertige Lösung fehlende Zähne ersetzen und dafür sorgen, dass die Patienten wieder unbeschwert lachen und kräftig zubeissen können.

Download (PDF, 416 KB)



21.11.2014
Zahnimplantate: Pflege entscheidend
Die Erfolgsquote der Implantattherapie ist bei fachgerechter Behandlung sehr hoch. Jedoch ist die Arbeit nach dem Einsetzen des Implantats durch den Zahnarzt nicht getan. Damit keine Entzündungen entstehen und das Implantat nicht gar verloren geht, muss auch der Patient seinen Beitrag leisten.

Download (PDF, 618 KB)



19.11.2014
«Mehr Biss» dank Zahnimplantaten
Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens Zähne. Gründe dafür sind Unfälle, Karies oder Zahnbetterkrankungen. Implantate können als ästhetisch und funktionell hochwertige Lösung fehlende Zähne ersetzen und dafür sorgen, dass die Patienten wieder unbeschwert lachen und kräftig zubeissen können.

Download (PDF, 416 KB)



17.-22.11.2014
«Mehr Biss» dank Zahnimplantaten
Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens Zähne. Gründe dafür sind Unfälle, Karies oder Zahnbetterkrankungen. Implantate können als ästhetisch und funktionell hochwertige Lösung fehlende Zähne ersetzen und dafür sorgen, dass die Patienten wieder unbeschwert lachen und kräftig zubeissen können.

Download (PDF, 456 KB)



31.10.2014
Die Zahnimplantatbehandlung ist Qualitätsarbeit
Dank des hohen Tragekomforts und der festen Verankerung im Kiefer verhilft ein Zahnimplantat dem Patienten oftmals zu mehr Lebensqualität. Damit dieses Ziel erreicht und die Implantattherapie zum langfristigen Erfolg wird, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein. In allen Behandlungsphasen steht die Qualität im Vordergrund.

Download (PDF, 489 KB)



27.10.-2.11.2014
Die Zahnimplantatbehandlung ist Qualitätsarbeit
Dank des hohen Tragekomforts und der festen Verankerung im Kiefer verhilft ein Zahnimplantat dem Patienten oftmals zu mehr Lebensqualität. Damit dieses Ziel erreicht und die Implantattherapie zum langfristigen Erfolg wird, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein. In allen Behandlungsphasen steht die Qualität im Vordergrund.

Download (PDF, 489 KB)



28.10.2014
«Mehr Biss» dank Zahnimplantaten
Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens Zähne. Gründe dafür sind Unfälle, Karies oder Zahnbetterkrankungen. Implantate können als ästhetisch und funktionell hochwertige Lösung fehlende Zähne ersetzen und dafür sorgen, dass die Patienten wieder unbeschwert lachen und kräftig zubeissen können.

Download (PDF, 416 KB)



13.-19.10.2014
Zahnimplantate: Pflege entscheidend
Die Erfolgsquote der Implantattherapie ist bei fachgerechter Behandlung sehr hoch. Jedoch ist die Arbeit nach dem Einsetzen des Implantats durch den Zahnarzt nicht getan. Damit keine Entzündungen entstehen und das Implantat nicht gar verloren geht, muss auch der Patient seinen Beitrag leisten.

Download (PDF, 618 KB)



13.10.2014
«Mehr Biss» dank Zahnimplantaten
Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens Zähne. Gründe dafür sind Unfälle, Karies oder Zahnbetterkrankungen. Implantate können als ästhetisch und funktionell hochwertige Lösung fehlende Zähne ersetzen und dafür sorgen, dass die Patienten wieder unbeschwert lachen und kräftig zubeissen können.

Download (PDF, 416 KB)



29.09.-5.10.2014
In welchem Fall eignet sich ein Zahnimplantat?
Kommt bei einem Zahnverlust ein Implantat für mich infrage? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Welche Risiken bestehen? Was kostet ein Zahnimplantat? Und ist mein Zahnarzt fähig, eine Implantatbehandlung durchzuführen? Diese Fragen stellen sich dem Patienten bei einem Zahnverlust. Wichtig ist, sich vor einer Behandlung gründlich zu informieren.

Download (PDF, 678 KB)



19.09.2014
In welchem Fall eignet sich ein Zahnimplantat?
Kommt bei einem Zahnverlust ein Implantat für mich infrage? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Welche Risiken bestehen? Was kostet ein Zahnimplantat? Und ist mein Zahnarzt fähig, eine Implantatbehandlung durchzuführen? Diese Fragen stellen sich dem Patienten bei einem Zahnverlust. Wichtig ist, sich vor einer Behandlung gründlich zu informieren.

Download (PDF, 391 KB)



02.05.2014
Zahnimplantate: eine Schraube fürs Leben?
Implantate gelten als ästhetisch und funktionell hochwertiger Zahnersatz. Mittlerweile werden in der Schweiz jährlich rund 90 000 Zahnimplantate gesetzt. Gründe dafür sind die gute Verträglichkeit, der hohe Tragekomfort, aber auch die lange Lebensdauer.

Download (PDF, 327 KB)



28.03.2014
Zahnimplantate: Erfolg dank kompetenter Beratung
Ausgangspunkt einer erfolgreichen Implantatbehandlung ist die Beratung des Patienten durch den Zahnarzt. In einem ausführlichen Gespräch informiert der Zahnarzt den Patienten umfassend über Ablauf, Dauer, Kosten sowie Vor- und Nachteile der Behandlung. Anschliessend erfolgt die Abklärung der allgemeinen und der lokalen Situation sowie möglicher Risikofaktoren beim Patienten. Mittels individueller Untersuchung analysiert der Zahnarzt, ob eine Implantation möglich und überhaupt sinnvoll ist.

Download (PDF, 290 KB)



26.03.2014
Implantate als ästhetische Lösung
Wieder unbeschwert reden und herzhaft lachen können: Entscheidet sich der Patient für ein Zahnimplantat, ist die Ästhetik für ihn oftmals ebenso wichtig wie die Funktion. Der Zahnersatz soll mindestens so gut aussehen wie die eigenen Zähne. Was kann der Patient in dieser Hinsicht erwarten und welche Voraussetzungen müssen für ein ästhetisch einwandfreies Ergebnis erfüllt sein?

Download (PDF, 385 KB)



19.03.2014
Zahnimplantate: Erfolg dank kompetenter Beratung
Ausgangspunkt einer erfolgreichen Implantatbehandlung ist die Beratung des Patienten durch den Zahnarzt. In einem ausführlichen Gespräch informiert der Zahnarzt den Patienten umfassend über Ablauf, Dauer, Kosten sowie Vor- und Nachteile der Behandlung. Anschliessend erfolgt die Abklärung der allgemeinen und der lokalen Situation sowie möglicher Risikofaktoren beim Patienten. Mittels individueller Untersuchung analysiert der Zahnarzt, ob eine Implantation möglich und überhaupt sinnvoll ist.

Download (PDF, 290 KB)



13.03.2014
«Mehr Biss» dank Zahnimplantaten
Viele Menschen verlieren im Laufe ihres Lebens Zähne. Gründe dafür sind Unfälle, Karies oder Zahnbetterkrankungen. Implantate können als ästhetisch und funktionell hochwertige Lösung fehlende Zähne ersetzen und dafür sorgen, dass die Patienten wieder unbeschwert lachen und kräftig zubeissen können.

Download (PDF, 416 KB)



05.03.2014
Zahnimplantate: eine Schraube fürs Leben?
Implantate gelten als ästhetisch und funktionell hochwertiger Zahnersatz. Mittlerweile werden in der Schweiz jährlich rund 90 000 Zahnimplantate gesetzt. Gründe dafür sind die gute Verträglichkeit, der hohe Tragekomfort, aber auch die lange Lebensdauer.

Download (PDF, 327 KB)
up
02.11.2015 – Publizierter Text Zahnimplantate: Eine Schraube fürs Leben? » Mehr
04.05.2015 – Medienrohstoff 50 Jahre Zahnimplantate – dank Per-Ingvar Brånemark » Mehr
TV-Sendung «Gesundheit Sprechstunde» zum Thema  «Zahnprobleme» » Mehr
TV-Sendung «Medical Talk» zum Thema «Periimplantitis und Nachsorge» » Mehr
Bestellung Informationsmittel
  • Broschüre PDF (376 KB)
  • Faltprospekt PDF (70 KB)
» Bestellen
Was ist ein Zahnimplantat? Ein Implantat ist eine Schraube, meistens aus Titan, die durch einen chirurgischen Eingriff in den Kieferknochen eingesetzt wird und dort als Ersatz für die Zahnwurzel dient. Auf diesem künstlichen Pfeiler wird anschliessend ein Zahnersatz befestigt. Mit der Implantattechnik lässt sich ein einzelner Zahn ersetzen, eine grössere Zahnlücke versorgen oder eine abnehmbare Prothese im weitgehend zahnlosen Kiefer befestigen.